DSGVO

 

Mitgliederinformation:

Wir verarbeiten eure Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO).

 

  1. Information zur Datenweitergabe an Fach- bzw. Dachverband:

 

Im Falle der Teilnahme an Wettkämpfen kann eine Übermittlung personenbezogener Daten an Fach-bzw. Dachverband zur Abwicklung dieser Wettkämpfe gegebenenfalls erforderlich sein. Die erhobenen Daten werden zu den, in den Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten (siehe unten!) angeführten Zwecken an den

 

  • Österreichischer Ruderverband Blattgasse 6  1030 Wien

 

weitergegeben.

 

Ein Widerruf ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an office@gmundner-ruderverein.at, per Brief an den Vereinssitz, Dr. Franz Thomas-Straße 15, 4810 Gmunden, möglich. Der Widerruf der Zustimmung der Datenweitergabe kann den Ausschluss von diversen Veranstaltungen, Wettkämpfen und auch Trainingseinheiten/ Trainingslagern oder Ausbildungen bedeuten, insbesondere wenn es sich bei diesen um Veranstaltungen des Landes- bzw. Bundesfachverbands handelt. Bei einem allfälligen Widerruf sind Einschränkungen bei der Ausübung eines Wettkampf- bzw. Leistungssports wahrscheinlich, da die Datenweitergabe hierfür eine Voraussetzung darstellt.

 

  1. Information Newsletter:

 

Unser Newsletter informiert über das Vereinsgeschehen und das Sportprogramm, Informationen über Vereinsangebote, Kurse, Sportwochen und Sportfeste. Die Vereinsmitgliedschaft ist nicht an den Bezug des Newsletters gebunden! Der Versand des Newsletters erfolgt auf elektronischem Wege an die bekanntgegebene E-Mail-Adresse, außerdem wird Vor- und Nachname dafür verwendet. Frequenz des Versands: ca. 5 Mal pro Monat in der Rudersaison. Eine Abbestellung ist jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an office@gmundner-ruderverein.at, per Brief an den Vereinssitz, Dr. Franz Thomas-Straße 15, 4810 Gmunden, möglich. 

 

 

 

  1. Nutzung Bild-/Foto-/Videoaufnahmen:

 

Während der Sport- bzw. Wettkampfausübung und bei Vereinsveranstaltungen werden fallweise Foto- bzw. Videoaufnahmen zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins angefertigt, zu diesem Zweck eingesetzt und via Internet (homepage-jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) und in sozialen Medien (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) veröffentlicht. In der Vereinszeitschrift werden Fotos veröffentlicht.

 

Mitglieder, die damit nicht einverstanden sind, können dies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an office@gmundner-ruderverein.at., per Brief an den Vereinssitz, Dr. Franz Thomas-Straße 15, 4810 Gmunden, bekanntgeben.

 

Im Falle derartiger Mitteilungen wird der GRV die von ihm beauftragten Fotografen anleiten, dies zu beachten. Den Verein trifft jedoch keine Verantwortlichkeit für von Sonstigen („Privat“-) Fotografen im Zuge des Vereinslebens gemachte Aufnahmen und deren wie immer geartete Veröffentlichung. Diesbezüglich empfiehlt der Verein selbst darauf Bedacht zu nehmen nicht auf das Bild/bzw. Video zu kommen. Wenn den Verantwortlichen für die Homepage und die Zeitung rechtzeitig mitgeteilt wird, dass  die Veröffentlichung einer allenfalls doch zustande gekommenen Privataufnahme nicht gewünscht ist, wird dem entsprochen.

 

Information über die Verwendung personenbezogener Daten:

 

Personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, fallweise Vor- und Nachname des/der Erziehungsberechtige(n), Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Eintrittsdatum, Tarifklasse, eventuell Funktion) werden auf vertraglicher Grundlage (Mitgliedschaft) innerhalb des Vereins elektronisch und manuell verarbeitet. Die Zwecke der Verarbeitung sind: sportliche, organisatorische und fachliche Administration und finanzielle Abwicklung, Mitgliederverwaltung, Zusendung von Vereins- und Verbandsinformationen, Informationen zu Veranstaltungen und Einladungen sowie Versand der Vereinszeitschrift.

 

Der Gmundner Ruderverein, Dr. Franz Thomas-Straße 15, 4810 Gmunden ist Verantwortlicher für die hier dargelegten Verarbeitungstätigkeiten. Die Bereitstellung der Daten ist zur Erfüllung des Vereinszwecks gemäß Statuten erforderlich, bei Nichtbereitstellung ist eine Mitgliedschaft zum Verein nicht möglich.

 

Personenbezogene Daten finden vom Verein nur für die dargelegten Zwecke Verwendung. Bei Vereinsaustritt werden alle Daten – sofern kein Rückstand an Zahlungen seitens des Mitglieds besteht, die Daten auch nicht zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Vereins benötigt werden und keine längere Aufbewahrung der Daten gesetzlich angeordnet ist, spätestens binnen eines Jahres ab Austritt gelöscht. Die Daten können an den Fachverband weitergeleitet werden. Die Verarbeitungszwecke bei Fachverbänden erstrecken sich auf die rechtliche, steuerliche, administrative Unterstützung des Vereins, die Abwicklung von gemeinsam Projekten und Veranstaltungen, auf die Durchführung von Kursen und Fortbildungen, auf Unterstützung und Zusammenarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, der Veranstaltungs- und Wettkampforganisation, der direkten Zusammenarbeit mit dem einzelnen Vereinsmitglied bis hin zur Kooperation mit nationalen und internationalen Einrichtungen und Verbänden insbesondere bei der Ausübung von Wettkampf- und Leistungssport.

 

Rechte der Mitglieder im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften erstrecken sich auf das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch in die Verarbeitung. Des Weiteren hat man ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde - über alle diese Aspekte gibt die Vereinshomepage unter dem Punkt Datenschutz näher Auskunft -   www.gmundner-ruderverein.at.

 

Download
DSGVO_GRV
DSGVO_GmundnerRuderverein_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 518.9 KB