59. VILLACHER ROWING CHALLENGE

Die Villacher Ruderregatta am 12./13.9.2020 hätte noch eine Vorbereitung für die Junioren-EM in Belgrad sein sollen. Durch die kurzfristige Absage der Teilnahme daran änderten sich die Voraussetzungen und machten Änderungen für den Start in Villach notwendig. Thomas und Sebastian Gruber starteten daher im 2- und anstatt mit den nominierten Kollegen aus Linz und Ottensheim mit den im 2- nominierten Ruderern aus Seewalchen (Matthias Mair, Peter Drienko) auch im 4-. Am Samstag duellierten sie sich auch im Vorlauf des 2-  und wurden dabei Zweite mit 1,5 Sek. Vorsprung auf die Seewalchner. Im 4- wurden sie mit den Beiden auch Zweite hinter einer deutschen Renngemeinschaft und vor einem Linzer Boot. In den Finale am Sonntag zeigten Thomas und Sebastian eine sehr gute Leitung im 2-  und wurden wieder Zweite hinter einer deutschen Mannschaft, im 4- mussten sie sich mit dem 3. Platz begnügen. Offensichtlich war die Vorbereitung auf die EM sehr gut und läßt auf Erfolge bei der LM und ÖM hoffen.

http://www.rvvillach.at/rowing-challenge/59-internationale-villacher-ruderregatta-2020/

 

 


Eventkalender

 

 

 

 

Links

Webcam

Der aktuelle Blick zum

GRV

Traunseeregatten

Infos zu den Events.

Bilder

Die Bildergalerie zu den Veranstaltungen

Und Blatt!

Unsere Vereinszeitung gibt es auch online

Mannschaft

Der Vorstand

des GRV.

Kontakt

Dr. Thomas Strasse 15

4810 Gmunden