UNSERE JUGENDMANNSCHAFT IM REGATTAEINSATZ

Thomas und Sebastian Gruber, Jonathan Ortner und Robbie Heseltine haben mit ihren Bootskollegen von Wiking Linz und dem WSV Ottensheim bei den Regatta in München und Ottensheim wichtige Meilensteine zur angestrebten Qualifikation zum Coupe de la Jeunesse genommen.

Bei der EUROW-Regatta in Ottensheim konnte die nationale Konkurrenz in den jeweiligen Bootsklassen (Doppelvierer und Vierer-ohne) besiegt werden. Die Regatta in München bot wertvolle Aufschlüsse im intenationalen Vergleich.

 

Auch der Juni hält für die Jugendlichen mit zahlreichen gemeinsamen Trainingseinheiten und den Regatten in Bled und Wien ein dichtes Programm bereit.