ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN 2018

 

Von Freitag, 21. bis Sonntag, 23.09.2018 haben am Ossiacher See die Österreichischen Meisterschaften stattgefunden.

 

Der Gmundner Ruderverein war mit seiner Rennmannschaft (Schüler, Jugend, Para) am Start.

Die Bedingungen waren vor allem am Samstag sehr schwierig, dennoch konnten die GRV-Ruderer ihre Leistungen abrufen – das Training am Traunsee war in diesem Zusammenhang sicher ein Vorteil. Unsere Mannschaft konnte tolle Erfolge erringen bzw. wertvolle Erfahrungen für die Zukunft sammeln.

 

Wir freuen uns besonders über folgende Leistungen:

Junioren-B-Doppelzweier: 1. Platz (Thomas Gruber, Sebastian Gruber)

Junioren-B-Einer: 3. Platz (Thomas Gruber)

Junioren-A-Doppelvierer: 3. Platz (Jonathan Ortner, Robbie Heseltine, Thomas Gruber, Sebastian Gruber)

Juniorinnen-A-Leichtgewichts-Einer: 3. Platz (Franziska Öhlinger)

Para-Inklusions-Doppelzweier: 1. Platz (Magdalena Reiser, Benjamin Strasser)

 

Wir gratulieren allen Medaillen-Gewinnern ganz herzlich!

Am kommenden Samstag gibt es bei den Landesmeisterschaften die nächste Gelegenheit, Medaillen zu gewinnen.