INTERNATIONALE DRV-REGATTA MÜNCHEN

Von 6. auf 7. April fand in München auf der alten Olympia Regattastrecke, die  Internationale DRV-Junioren-Regatta statt. Unter den 922 Teilnehmern aus 16 Nationen der Junioren-Elite, gingen seit langem  wieder einmal zwei Gmundner Ruderer an den Start. Jonahan Ortner und Thomas Gruber konnten sich im Junioren-B Doppelzweier gut präsentieren. So hatten sie an beiden Tagen die schnellste Zeit aller österreichischen Junioren-B Zweier (5:17.73). Thomas Gruber ging auch im  B-Einer an den Start und lieferte an beiden Tagen gute Rennen und erruderte unter anderem den 3 Platz in seinem Lauf. Jonathan Ortner ging im leichten Junioren-B Einer an den Start. Mit seinen 64 kg konnte er das Gewicht von maximal 65 kg fast genau erreichen, errang am zweiten Tag den 2.Rang und konnte gut mit der internationalen Konkurrenz mithalten.

Der Gmundner Ruderverein gratuliert sehr herzlich!