FISA WANDERFAHRT IM GRV

Die diesjährige FISA Wanderfahrt führte die Teilnehmer der weltweit ausgeschriebenen Wanderfahrt in das Salzkammergut. Nach Mondsee und Attersee stand am 3. Rudertag der Traunsee auf dem Programm.  Von der Bräuwiese aus wurde eine 26 KM Runde (über Traunkirchen, Ebensee, Ostufer, GRV, Bräuwiese)  absolviert.

Nach 2/3 der Strecke  legten 73 Ruderer aus 16 Nationen in 12 Ruderbooten + 10 Personen Begleitmannschaft  im Gmundner Ruderverein an und absolvierten im herrlichen Vereinsgelände ihre Mittagsrast.

Die Verköstigung war sozusagen eine kleine Generalprobe für die Regatta denn die Ruderer waren mehr als hungrig, dies wurde aber bravurös vom Buffetteam des GRV gemeistert. 

Als Dank gab es eine vielstimmige Gesangseinlage der Ruderer aus Argentinien, USA, Kanada, Indien, Australien, BRD, Schweiz, Holland, England, Ungarn u.s.w.  Die nächsten Tage führen die Ruderfreunde noch zum Attersee und als Abschluß zum Hallstätter See.

Fotos zu FISA Wanderfahr im GRV : hier