2. Platz für die GRV Ruderer beim Bundesschulrudern

Das diesjährige Finale beim Bundesschulrudern fand am Freitag den 19.06.2015 in Völkermarkt statt.

Im Rennen Schüler Doppelzweier Jahrgang 2001 und jünger konnte das Boot des GRV mit Kai Holtmann und Robert Heseltine den 2. Platz erringen, herzliche Gratulation!

Der Sieg ging in diesem Rennen an das Boot aus Niederösterreich vom RV Wallsee.


Download
Rennergebnis_Bundesfinale_Schulrudern_20
Adobe Acrobat Dokument 206.0 KB