Landes & Vizemeister im Schulrudern

Beim Landesentscheid des Schulruderns haben Franziska Öhlinger und Lilli Angreifer im ersten gemeinsamen Rennen gegen zwei Linzer Boote einen knappen Sieg erringen können. Dadurch wurden sie für den Bundesentscheid in Ottensheim nominiert. Dort starteten vier weitere Boote aus Villach, Klagenfurt, Bregenz und Ottensheim. Die Gmundner Ruderinnen belegten den 2. Platz hinter dem Villach Boot des Gymnasiums St. Martine Straße/NMS Sandkorn und von den Booten der NMS Gramastetten/Waldorfschule Linz.